Flamersheimer Wanderung mit Müllsammelaktion

Am 12. September 2021 fand eine besondere Wanderung einer Gruppe Jugendlicher aus Euskirchen-Flamersheim unter dem Motto “Bewegen und Umwelt schützen” statt.

naturschutz flamersheim
Junge Umweltfreunde nach getaner Arbeit (c)

Das gemeinsame Ziel der Aktion war, den eigenen Ort und das nahe Waldgebiet der Steinbachtalsperre von unnötigem Müll zu befreien. Bei der 3-stündigen Wanderung konnten dabei eine zweistellige Anzahl von Müllsäcken gefüllt werden.

Die diesjährige Flut und deren Auswirkungen war allen Teilnehmenden noch gut in Erinnerung und da hatte die Aktion vor allem zwei wichtige Aspekte: Sozialen Zusammenhalt und Respekt vor der Umwelt aktiv zu leben.

Das ist definitiv gelungen, denn neben der guten Stimmung, war auch das positive Gefühl etwas für die Umwelt zu tun allen Teilnehmenden anzumerken.

Allen fleißigen Helfenden und den Unterstützenden noch einmal an dieser Stelle: Vielen Dank!

Die Aktion wurde mit Material unterstützt von:

Nabu Euskirchen

Stadt Euskirchen

BMU